Bericht – Endspiele um die IKK-classic-Pokale

FCSP U16 – Eintracht Norderstedt 3:1 (2:1)

Schon in das Endspiel waren die Kiezkicker äußerst souverän einmarschiert und waren somit auch im Duell mit Eintracht Norderstedt in der Favoritenrollen.

Nach der erfolgreichen Saison in der B-Junioren Regionalliga Nord wollte die Elf von Cheftrainer Malte Schlichtkrull ihre Spielzeit krönen. In der Anfangsphase brachte Jonathan Dieckmann seine Boys in Brown in Führung (12.), doch auch der Gegner bewies seinen Siegeswillen. Auf den Ausgleich (23.) fanden die St. Paulianer allerdings die schnelle Antwort durch Umut Ataykaya (27.). Im zweiten Durchschnitt sorgte Lasse Sortehaug für die Vorentscheidung (52.), die letztlich auch für den Pokalerfolg reichen sollte.

Schreibe einen Kommentar